Wann ist man arm? Wann ist man reich?

Dauerausstellung im Zentrum für Vermögensberatung, Marburg
Eröffnet: April 2017
Kuratiert von Katharina Knoll, unter Mitarbeit von Nadine Adrian

Im April 2017 wurde in der Erlebniswelt „Vermögensplanung ist Lebensplanung“ ein neuer Ausstellungsbereich eröffnet, der die Frage beleuchtet: Wann gilt man als arm und wann als reich?  Ausgehend von Statistiken und amtlichen Definitionen beleuchtet die Ausstellung Aspekte rund um die beiden gegenüberliegenden Pole. Dieses hochkomplexe, spannende sowie äußerst wichtige Thema – auf kleinstem Raum behandelt – gibt Anlass Verschiedenstes zu entdecken. Über die Ausstellungsgestaltung, die Objekte und die Medienstationen wird die Vielschichtigkeit der Fragestellung deutlich. Die interaktiven Stationen laden zum Selbst-Erfahren ein und lassen das abstrakte Thema ganz im wörtlichen Sinne begreifbar werden.

Weitere Information >>

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ich stimme zu