Mythos GroßstadtPrag (CZE), Montreal (CAN), Los Angeles (USA), Wien (A)

PROJEKTFELDER: Ausstellungsprojekte
AUFTRAGGEBER: Bundesministerium für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten, Wien
TEAM: Dieter Bogner
ZEITRAUM: 1998/1999
AUSSTELLUNGSDAUER: Dezember 1999−August 2001

UNSERE LEISTUNGEN:
Ausstellungskonzeption gemeinsam mit Eve Blau und Monika Platzer, Projektleitung

Mehr erfahren

Architektur und Stadtbaukunst in Zentraleuropa
Mythos Großstadt untersuchte revolutionäre architektonische Strömungen innerhalb der letzten Jahrzehnte der Habsburger Monarchie und den ersten Jahren ihrer Nachfolgestaaten. Als kultureller Austragungsort von konkurrierenden sprachlichen, ethnischen, religiösen und nationalen Traditionen und Bestrebungen lieferte die Region eine Vielfalt spannender stadtplanerischer und architektonischer Konzepte.

Die Ausstellung vermittelte die Wechselbeziehung zwischen gemeinsamen Entwicklungslinien und regionalen Besonderheiten, d. h. zwischen Lokalem und Überregionalem, und stellte die Frage nach der wirkungsgeschichtlichen Bedeutung der Großstadtkonzepte der frühen 20er Jahre für das Zeitalter der Globalisierung.
Sie gliederte sich in zwei Teile: „Die Stadt als Form und Idee“ untersuchte die unterschiedliche städtebaulichen Konzepte und konzeptuellen Modelle, die die Planungspraxis ab 1890 bis in die frühen 1930er Jahren dominierten. „Modernität und Ort“ zeigte individuelle Städte in Momenten wichtiger architektonischer Innovation und Vitalität.

Die Ausstellung wurde an folgenden Orten gezeigt:
Obecní dům, Prag / CCA. Canadian Center for Architecture, Montreal / The Paul J. Getty Museum Los Angeles / Kunstforum Bank Austria, Wien

Mythos Grossstadt 1Mythos Grossstadt 2


PROJEKTPARTNER
Architektur: Coop Himmelb(l)au, Wien

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung