• Frederick Kiesler Visions At Work

    Foto © Jean-Baptiste Beranger

    Photo © Jean-Baptiste Beranger

  • Frederick Kiesler Visions At Work 2

    Foto © Jean-Baptiste Beranger

    Photo © Jean-Baptiste Beranger

  • Frederick Kiesler Visions At Work 3

    Foto © Jean-Baptiste Beranger

    Photo © Jean-Baptiste Beranger

  • Frederick Kiesler Visions At Work 4

    Foto © Jean-Baptiste Beranger

    Photo © Jean-Baptiste Beranger

Frederick Kiesler: Visions at WorkTensta Konsthall, Stockholm (SE)

PROJEKTFELDER: Ausstellungsprojekte
AUFTRAGGEBER: Tensta Konsthall, Stockholm
TEAM: Dieter Bogner, Maria Lind
ZEITRAUM: 2014/2015
AUSSTELLUNGSDAUER: 1. Februar−2. Mai 2015

UNSERE LEISTUNGEN:
Ausstellungskonzeption gemeinsam mit Maria Lind, in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Friedrich und Lillian Kiesler-Privatstiftung

Mehr erfahren

Annotated by Céline Condorelli and Six Student Groups
Von 11. Februar bis 2. Mai 2015 zeigte die Tensta Konsthall erstmals in Schweden transdisziplinäre Arbeiten von Friedrich Kiesler. Die von Dieter Bogner und Maria Lind kuratierte Ausstellung umfasste Zeichnungen, Pläne, Fotografien und Modelle aus verschiedenen Schaffensperioden: Ausstellungsgestaltungen, Möbeldesign und Architektur. Ebenso präsentierten sechs Gruppen von Studenten ihre Projekte – z. B. Möbelentwürfe oder eine Rekonstruktion von Kieslers Leger- und Trägersystem – die in monatelanger Auseinandersetzung mit Kiesler entstanden waren. Ein von Kiesler inspiriertes Präsentationsobjekt der Künstlerin Céline Condorelli ergänzte die spannende Schau.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung