Foto © Lukas Schaller

Heeresgeschichtliches Museum WienBesucherfoyer Feldherrnhalle, Wien (A)

PROJEKTFELDER: Besucherkonzepte
AUFTRAGGEBER: Heeresgeschichtliches Museum Wien
TEAM: Katharina Knoll, the nextENTERprise-architects/Marie-Therese Harnoncourt
ZEITRAUM: 2012/2014−15

UNSERE LEISTUNGEN:
Entwicklung eines Ideenkonzepts für die Neustrukturierung des Foyerbereichs

Mehr erfahren

Katharina Knoll wurde 2012 eingeladen, ein Ideenkonzept inkl. Planungsentwurfs für die Neustrukturierung des Kassen- und Garderobenbereichs in der Feldherrenhalle des Heeresgeschichtlichen Museums Wien zu erstellen. In Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro the nextENTERprise-architects wurde in einer Symbiose aus alt und neu ein Kassa- und Garderobenelement als erweiterte Podest-„Insel“ einer Feldherrnsäule konzipiert. Zudem unterstützte Katharina Knoll das Museumsteam in Fragen der Bedarfserhebung und Raumnutzung in der Vorbereitung des Umbaus durch die Architekten.

Heeresgeschichtliches Museum 4Heeresgeschichtliches Museum 5 low

Grafiken © tnE Architects

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung