Besucherzentrum RuhrZeche Zollverein, Essen (D)

PROJEKTFELDER: Museumsplanung, Besucherkonzepte
AUFTRAGGEBER: Errichtungsgesellschaft Zollverein Essen
TEAM: Dieter Bogner, Martina Zerovnik
ZEITRAUM: 2006/2007
ERÖFFNET: 5. Dezember 2009

UNSERE LEISTUNGEN:
Inhaltliche und funktionelle Entwicklung des „Besucherzentrum Ruhr“ in der ehem. Kohlenwäsche des Weltkulturerbes Zeche Zollverein

Mehr erfahren

Im Auftrag der für das Weltkulturerbe Zeche Zollverein verantwortlichen Errichtungsgesellschaft (EGZ) entwickelte bogner.cc das Leitkonzept für ein „Besucherzentrum Ruhr“ auf den Ebenen 24–46 der ehemaligen Kohlenwäsche.
Ausgehend vom Empfang bieten interaktive Modelle und mediale Inszenierungen eine Einführung in Industrie und Kultur des Ruhrgebiets. Der Besucherweg führt durch zentrale Teile der stillgelegten Industrieanlage auf die oberste Terrasse, die einen eindrucksvollen 360-Grad-Rundblick bietet.


PROJEKTPARTNER
Architektur: hg merz architekten museumsgestalter, Stuttgart
Medienplanung: jangled nerves, Stuttgart

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung