• Musee Cantonal Des Beaux Arts 1

    Visualisierung Neubau Musée Cantonal des Beaux-Arts © Barozzi/Veiga

    Visualisation Musée Cantonal des Beaux-Arts © Barozzi/Veiga

  • Musee Cantonal Des Beaux Arts 2

    Visualisierung Neubau Musée Cantonal des Beaux-Arts © Barozzi/Veiga

    Visualisation Musée Cantonal des Beaux-Arts © Barozzi/Veiga

  • Musee Cantonal Des Beaux Arts 5

    Abrissarbeiten am Bauplatz des zukünftigen Musée Cantonal des Beaux-Arts

    Demolition work Musée Cantonal des Beaux-Arts

  • Musee Cantonal Des Beaux Arts 6

    Baustelle des zukünftigen Musée Cantonal des Beaux-Arts

    Building site Musée Cantonal des Beaux-Arts

Musée Cantonal des Beaux-Arts, LausanneLausanne (CH)

PROJEKTFELDER: Museumsplanung, Architekturwettbewerbe
AUFTRAGGEBER: Groupe de mandataires MCBA Lausanne
TEAM: Dieter Bogner
ZEITRAUM: 2011–2013
STATUS: In Bau

UNSERE LEISTUNGEN:
Museologische Planung eines Neubaus im Rahmen eines Architektenwettbewerbs; museologische Betreuung der Gebäudeplanung

Mehr erfahren

Das Musée Cantonal des Beaux-Arts, Lausanne, soll am Standort des alten Lokomotivdepots der SBB einen Neubau erhalten. Mit diesem Gelände wurde ein Industrieareal von 22.000 m2 Fläche gefunden, das neben dem Neubau auch die Etablierung eines lebendigen Kulturareals mitten im Zentrum von Lausanne möglich macht.

Architekturwettbewerb
bogner.cc hat das Architektenteam Barozzi/Veiga aus Barcelona im Wettbewerb um den Neubau des MCBA museologisch beraten. Der Projektentwurf „BLEU“ des spanischen Teams wurde von der Jury einstimmig mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Der Neubau des Kunstmuseums ist Teil des geplanten „pôle muséal et culturel“ im Stil des MuseumsQuartiers Wien.

Museumsplanung
Im weiteren Planungsprozess für den Neubau hat bogner.cc sowohl das Architekten- als auch das Planungsteam begleitet und in sämtlichen museologischen Fragen betreffend Funktionalität, Raumausstattung, Klimatisierung und Lichtkonzeption beraten. Architektonische Pläne und technische Konzepte wurden analysiert und Lösungsvorschläge gemeinsam mit den Experten erarbeitet.

Das neue Musée Cantonal des Beaux-Arts Lausanne ist ein Teilprojekt des Museums- und Kulturareals Plateforme 10, das derzeit westlich des Hauptbahnhofs entsteht und das ebenso von bogner.cc museologisch betreut wird.

Musee Cantonal des Beaux Arts 3bMusee Cantonal des Beaux Arts 4b

Visualisierungen Neubau Musée Cantonal des Beaux-Arts © Barozzi/Veiga; Foto 2: Ausstellungsraum


PROJEKTDATEN
Nettonutzfläche: 8.090 m2
Areal Gesamtfläche: 22.000 m2
Baukosten: 75 Mio. Franken

 

 

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung