Zentraler Kulturspeicher Hamburger MuseenHamburg (D)

PROJEKTFELDER: Leitpläne, Museumsplanung
AUFTRAGGEBER: Freie und Hansestadt Hamburg, Kulturbehörde
LEITUNG: Dieter Bogner
ZEITRAUM: 2007

UNSERE LEISTUNGEN:
Museologische Beratung für die Einrichtung eines Zentraldepots

Mehr erfahren

Gemeinsam mit Drees & Sommer und hg merz, Stuttgart, erarbeitete bogner.cc eine Machbarkeitsstudie für ein Zentraldepot der Hamburger Museen: Museum für Völkerkunde, Hamburger Kunsthalle, Museum für Kunst und Gewerbe, Helms Museum, Altonaer Museum, Museum der Arbeit sowie Museum für Hamburgische Geschichte. Gegenstand der Planungen war die Analyse der gegenwärtigen Situation der einzelnen Sammlungen und die Erfassung ihres Bedarfs an Depot- und Funktionsflächen, an klima- und sicherheitstechnischen Bedingungen sowie an Grundlagen für Logistik und Verwaltung.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung