• Museum Fuer Konkrete Kunst Und Design 1

    Visualisierung Neubau Museum für Konkrete Kunst und Design © querkraft architekten

    Visualisation of the new building for the Museum fuer Konkrete Kunst und Design © querkraft architekten

  • Museum Fuer Konkrete Kunst Und Design 2

    Visualisierung Neubau Museum für Konkrete Kunst und Design © querkraft architekten

    Visualisation of the new building for the Museum fuer Konkrete Kunst und Design © querkraft architekten

  • Museum Fuer Konkrete Kunst Und Design 3

    Visualisierung Neubau Museum für Konkrete Kunst und Design © querkraft architekten

    Visualisation of the new building for the Museum fuer Konkrete Kunst und Design © querkraft architekten

Museum für Konkrete Kunst und DesignIngolstadt (D)

PROJEKTFELDER: Museumsplanung
AUFTRAGGEBER: Stadt Ingolstadt, Hochbauamt
TEAM: Dieter Bogner, Katharina Knoll
ZEITRAUM: 2012–2016
STATUS: In Bau

UNSERE LEISTUNGEN:
Museologische Beratung der Architekten im Rahmen eines Architekturwettbewerbs für einen Neubau; Grundlagenermittlung der museologischen Anforderungen und Begleitung der Entwurfs- und Umsetzungsplanung; Erarbeitung einer Betriebskostenschätzung

Mehr erfahren

Um der ständig wachsenden Sammlung und der großen Bandbreite an Aktivitäten einen angemessenen Rahmen bieten zu können, wird das Museum für Konkrete Kunst 2019 – unter dem erweiterten Namen Museum für Konkrete Kunst und Design – in einen Neubau umziehen, der auf dem Gelände der ehemaligen Gießereihalle gebaut werden soll.

2012 wurde ein Architekturwettbewerb ausgeschrieben, aus dem das Wiener Büro querkraft architekten mit seinem Entwurf für den Umbau einer historischen ehemaligen Gießereihalle als Sieger hervorging (Teil des Projektteams: Dieter Bogner als museologischer Berater).

bogner.cc wurde vom Bauherrn beauftragt, das Team von Architekten, Experten und dem Auftraggeber in sämtlichen museologischen Fragen zu begleiten und zu beraten, von der Grundlagenermittlung museologischer Anforderungen über die Betreuung der Vorentwurfs- und Entwurfs- bis zur Umsetzungsplanung.

Im Hinblick auf das zukünftige Museum erhielt Dieter Bogner darüber hinaus auch den Auftrag, eine Betriebskostenschätzung aus inhaltlicher und betriebsorganisatorischer Sicht vorzunehmen.

Museum fuer Konkrete Kunst und Design 4 lowMuseum fuer Konkrete Kunst und Design 5 low

Baustelle des zukünftigen Museums für Konkrete Kunst und Design


PROJEKTPARTNER
Architektur: querkraft architekten, Wien

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung